Unverhoffter Geldsegen

Veröffentlicht auf von Onlinetherapeut

In Karlsruhe wurde heute entschieden: Die Kürzung der Pendlerpauschale ist verfassungswidrig.
Von Seiten der Politik hieß es nun, in den ersten drei Monaten 2009 sollen die Steuerrückzahlungen erfolgen. Man erhofft sich dadurch auch ein anstoßen der schwächelnden Wirtschaft. Bleibt mal abzuwarten, was sich die Regierenden auf diesem Gebiet für die Zukunft Neues einfallen lassen.
Ich werde jetzt meinen Taschenrechner rausholen und ausrechnen, wieviel ich zurückbekomme.
Ich fahre 3 Kilometer zur Arbeit und das Gleiche zurück. Mit wieviel werde ich wohl rechnen können? 

Veröffentlicht in Alltägliches

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post